fbpx

Was sind Erklärvideos? Der Schlüssel zu überzeugenden kurzen Erklär- und Verkaufsvideos!

21. Oktober 2023
13 min lesen
Was sind Erklärvideos? Der Schlüssel zu überzeugenden kurzen Erklär- und Verkaufsvideos!

In der digitalen Ära sind Videos ein unverzichtbares Werkzeug im Marketing-Mix. Sie bieten eine dynamische Möglichkeit, Botschaften zu vermitteln und die Zielgruppe zu binden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Erklärvideos komplexe Informationen vereinfachen und potenzielle Kunden überzeugen können.

Schritt-für-Schritt Anleitung: Digitale Produkte durch Videos vermarkten

Bevor Sie mit der Erstellung eines Erklärvideos beginnen, sollten Sie den gesamten Prozess von der Ideenfindung bis zur Veröffentlichung verstehen. Hier bieten wir Ihnen eine detaillierte Anleitung, um Ihre digitalen Produkte und Ziele mithilfe von Videos erfolgreich zu vermarkten.

Zielgruppenanalyse: Wen möchten Sie mit Ihrem Video erreichen?

Der erste Schritt bei der Erstellung eines Erklärvideos ist die Zielgruppenanalyse. Es geht nicht nur darum, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu präsentieren, sondern genau die Menschen zu erreichen, die davon am meisten profitieren würden. Indem Sie Ihre Zielgruppe genau definieren, können Sie Werbekonzepte erstellen, die direkt auf deren Bedürfnisse und Interessen zugeschnitten sind.

Die Charakterisierung Ihrer Zielgruppe basiert auf verschiedenen Faktoren wie Geschlecht, Alter, Wohnort und Familienstand. Ein genaues Verständnis dieser Faktoren ermöglicht es Ihnen, Ihr Produkt und Ihr Marketing effektiv auf Ihre Zielgruppe zuzuschneiden.

Um die Charakteristika Ihrer Zielgruppe zu ermitteln, können Sie verschiedene Methoden nutzen:

  • Durchführung anonymer Umfragen
  • Interviews mit potenziellen Kunden
  • Online-Recherche zu den Kriterien Ihrer Zielgruppe

Die Storyline: Wie Sie Ihre Botschaft effektiv vermitteln

Ein gut durchdachter Werbespot erzählt eine Geschichte. Es nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise, in deren Verlauf ein Problem identifiziert und dann durch Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung gelöst wird. Die Kunst besteht darin, diese Geschichte in einer Weise zu erzählen, die sowohl informativ als auch fesselnd ist.

  1. Identifizieren Sie das Problem: Beginnen Sie Ihr Video, indem Sie ein häufiges Problem oder Bedürfnis Ihrer Zielgruppe hervorheben. Dies schafft sofort eine Verbindung zum Zuschauer, da er sich in der beschriebenen Situation wiedererkennt.
  2. Präsentieren Sie die Lösung: Nachdem das Problem klar definiert ist, präsentieren Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung als die ideale Lösung. Zeigen Sie, wie es funktioniert und welche Vorteile es bietet.
  3. Nutzen Sie Emotionen: Menschen reagieren auf Emotionen und diese blieben im Gedächtnis. Ob es sich um Humor, Mitgefühl oder Begeisterung handelt, emotionale Elemente können Ihr Video ansprechender und erinnerungswürdiger machen.
  4. Halten Sie es kurz und prägnant: Die ideale Länge für ein Erklärvideo liegt zwischen 60 und 90 Sekunden. In dieser kurzen Zeit sollten Sie in der Lage sein, Ihre Botschaft klar und präzise zu vermitteln, ohne den Zuschauer zu überfordern. Ein professioneller Werbetexter kann bei der Ausarbeitung behilflich sein.
  5. Beenden Sie mit einem klaren Call-to-Action (CTA): Was möchten Sie, dass die Zuschauer nach dem Ansehen Ihrer Werbung tun? Ob es sich um den Kauf eines Produkts, das Abonnieren eines Newsletters oder das Teilen des Videos in sozialen Medien handelt, stellen Sie sicher, dass Ihr CTA klar und auffällig ist.

Das passende Format für Ihr Video auswählen

In der Welt der Erklärvideos gibt es eine Vielzahl von Formaten, die Sie nutzen können, um Ihre Botschaft effektiv zu vermitteln. Die Wahl des richtigen Formats kann den Unterschied ausmachen, ob Ihr Video die gewünschte Wirkung erzielt oder in der Masse der Online-Inhalte untergeht. Hier sind einige gängige Formate und Tipps, wie Sie das Beste für Ihre Bedürfnisse auswählen können:

  • Animationen: Animationen sind besonders effektiv, wenn es darum geht, komplexe Konzepte oder abstrakte Ideen zu vermitteln. Sie bieten kreative Freiheit und können in einer Vielzahl von Stilen, von einfach bis hochdetailliert, erstellt werden. Wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung schwer zu visualisieren ist oder wenn Sie eine Geschichte erzählen möchten, die mit Live-Aufnahmen schwer umzusetzen wäre, sind Animationen eine ausgezeichnete Wahl.
  • Screencast-Videos: Ideal für Software-Demos oder Tutorials. Mit Screencasts können Sie den Zuschauern Schritt für Schritt zeigen, wie etwas auf einem Bildschirm gemacht wird. Dieses Format eignet sich besonders gut, wenn Sie ein digitales Produkt oder eine Online-Dienstleistung bewerben.
  • Whiteboard-Zeichnungen: Diese Art von Videos, bei denen Inhalte in Echtzeit auf einem Whiteboard gezeichnet werden, sind besonders effektiv, wenn es darum geht, komplexe Themen zu vereinfachen. Sie sind oft weniger kostenintensiv als Animationen und bieten eine klare, fokussierte Darstellung des Themas.
  • Live-Aufnahmen: Echte Menschen, echte Orte. Live-Aufnahmen sind ideal, wenn Sie ein physisches Produkt vorstellen oder die menschliche Seite Ihres Unternehmens zeigen möchten. Sie können auch zur Verstärkung von Kunden-Testimonials oder zur Darstellung realer Anwendungsfälle Ihres Produkts verwendet werden.
  • Hybridformate: Manchmal kann eine Kombination aus den oben genannten Formaten am effektivsten sein. Zum Beispiel könnte ein Video mit Live-Aufnahmen durch animierte Grafiken oder Texteinblendungen ergänzt werden.

 

Tipps zur Auswahl des richtigen Formats:

  • Zielgruppenanalyse: Überlegen Sie, welches Format am besten zu Ihrer Zielgruppe passt. Jüngere Zielgruppen könnten beispielsweise von modernen Animationen angezogen werden, während eine professionellere Zielgruppe möglicherweise Live-Aufnahmen bevorzugt.
  • Budget: Einige Formate, insbesondere hochwertige Animationen, können teurer in der Produktion sein. Setzen Sie Ihr Werbe-Etat klug ein und überlegen Sie, welches Format den besten ROI bietet.
  • Inhalt und Botschaft: Das Format sollte den Inhalt unterstützen und nicht davon ablenken. Wenn Ihr Hauptziel beispielsweise die Schulung ist, könnte ein Screencast am effektivsten sein.
  • Konkurrenzanalyse: Schauen Sie sich an, welche Formate Ihre Konkurrenten verwenden und überlegen Sie, wie Sie sich abheben können.

Gute Werbung: Wie Sie Ihr Erklärvideo optimal bewerben

In der Werbebranche ist es unerlässlich, das richtige Budget für die richtige Werbemaßnahme zu setzen. Ein gut durchdachtes Werbebudget stellt sicher, dass Ihr Erklärvideo die gewünschte Reichweite erzielt, ohne Ihre Finanzen zu überstrapazieren.

  • Zielgruppenanalyse: Wie schon im Detail besprochen, sollten Sie genau wissen, wen Sie erreichen wollen. Die genaue Kenntnis Ihrer Zielgruppe ermöglicht es Ihnen, Ihre Werbebotschaft präzise zu formulieren und die richtigen Werbekanäle zu wählen.
  • Kosten-Nutzen-Analyse: Überlegen Sie, wie viel Sie bereit sind, pro Sichtung oder Klick auszugeben. Dies hilft Ihnen, Ihr Werbe-Budget effizient zu verteilen und sicherzustellen, dass Sie den besten ROI (Return on Investment) erzielen.
  • Werbekampagne planen: Ob Sie sich für bezahlte Anzeigen, gesponserte Beiträge oder andere Werbeformen entscheiden, planen Sie Ihre Kampagne sorgfältig. Überlegen Sie, welche Botschaft Sie vermitteln wollen und wie Sie diese am besten präsentieren können.+

 

Social Media als Plattform für Erklärvideos

Social Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und X bieten eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Erklärvideo einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Doch nicht jede Plattform eignet sich gleichermaßen für jedes Video oder jede Zielgruppe.

  • Zielgruppenausrichtung: Jede Social Media-Plattform hat ihre eigene demografische Ausrichtung. Während Instagram beispielsweise bei jüngeren Nutzern beliebt ist, zieht LinkedIn ein professionelleres Publikum an. Wählen Sie die Plattform, die am besten zu Ihrer Zielgruppe passt.
  • Interaktion fördern: Erklärvideos sind ideal, um Gespräche und Interaktionen zu fördern. Ermutigen Sie die Zuschauer, Fragen zu stellen, Kommentare zu hinterlassen oder das Video zu teilen.
  • Analyse und Anpassung: Nutzen Sie die Analysetools der Plattformen, um den Erfolg Ihres Erklärvideos zu messen. Dies gibt Ihnen wertvolle Einblicke, wie Sie Ihre Strategie anpassen können, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Professionelle Videoproduktion vs. DIY-Werbelösungen

Videos als Werbemittel bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Botschaft auf eine ansprechende und leicht verständliche Weise zu vermitteln. Dabei stehen Unternehmen vor der Wahl: Sollten sie in professionelle Videoproduktion investieren oder den DIY-Weg gehen? Beide Ansätze haben ihre eigenen Vor- und Nachteile.

DIY-Videos

DIY-Videos sind oft das Ergebnis von Unternehmen, die versuchen, Werbekosten zu sparen und den Prozess selbst in die Hand zu nehmen. Mit einer Vielzahl von Tools und Plattformen, die heute verfügbar sind, ist es einfacher denn je, ein einfaches Video selbst zu erstellen.

Vorteile:

  • Kosten: Ohne Zweifel ist einer der größten Vorteile von DIY-Videos die Kostenersparnis. Ohne die Notwendigkeit, externe Dienstleister oder teure Ausrüstung zu beauftragen, können Unternehmen oft mit einem Bruchteil des Budgets auskommen.
  • Zeit: Unternehmen haben die volle Kontrolle über den Zeitplan und können Änderungen in Echtzeit vornehmen, ohne auf Dritte warten zu müssen.

 

Nachteile:

  • Qualität: Während Geld gespart wird, kann die Qualität des Endprodukts leiden. Ohne professionelle Ausrüstung und Fachkenntnisse können DIY-Videos oft amateurhaft wirken.
  • Zeitaufwand: Das Erlernen neuer Tools und Techniken kann zeitaufwendig sein, und ohne Erfahrung kann der Prozess länger dauern als erwartet.
  • Begrenzte Ressourcen: DIY-Videos sind oft auf die verfügbaren Ressourcen und Fähigkeiten beschränkt, was die kreative Freiheit einschränken kann.

Professionelle Videoproduktion

Die professionelle Videoproduktion bringt das Know-how und die Ausrüstung mit, die notwendig sind, um hochwertige Werbevideos zu erstellen, die eine Botschaft effektiv vermitteln.

Vorteile:

  • Qualität: Professionelle Videoproduzenten verfügen über die Ausrüstung und Erfahrung, um Videos von höchster Qualität zu produzieren, die die Aufmerksamkeit der Zuschauer fesseln.
  • Effizienz: Ein professionelles Team kann den Produktionsprozess optimieren, wodurch Zeit gespart und sicherstellt wird, dass keine Details übersehen werden.
  • Ressourcen: Mit Zugang zu den neuesten Technologien und einem Team von Experten können professionelle Videoproduzenten kreative Visionen in die Realität umsetzen.

 

Nachteile:

  • Kosten: Professionelle Videoproduktion kann teuer sein, insbesondere wenn hochwertige Ausrüstung und spezialisierte Dienstleistungen erforderlich sind.
  • Zeit: Während ein professionelles Team effizient arbeiten kann, kann der Prozess von der Konzeption bis zur Fertigstellung länger dauern, insbesondere wenn mehrere Überarbeitungen erforderlich sind.

Warum es sich lohnt, in professionelle Videoproduktion zu investieren

In einer Zeit, in der visueller Content König ist, kann die Qualität Ihres Videos den Unterschied zwischen einem vergessenen Clip und einem viralen Hit ausmachen. Professionelle Videoproduktion bietet nicht nur technische Überlegenheit, sondern auch eine tiefere Verständnis von Storytelling und Markenbotschaft.

Unterschiede zwischen professionellen und selbstgemachten Videos:

DIY-Videos haben sicherlich ihren Platz, besonders wenn Authentizität gefragt ist. Aber wenn es um die Vermarktung eines Produkts oder einer Dienstleistung geht, sind professionelle Videos meist überlegen.

  • Qualität: Professionelle Videos bieten eine höhere Bild- und Tonqualität, was zu einem insgesamt besseren Seherlebnis führt.
  • Storytelling: Professionelle Videoproduzenten verstehen die Kunst des Storytellings und können komplexe Botschaften in fesselnde Geschichten verwandeln.
  • Zielgerichtete Botschaft: Mit einem Verständnis für Marketing und Zielgruppen können professionelle Produzenten sicherstellen, dass Ihre Botschaft die richtigen Personen erreicht und beeinflusst.

Hochwertige Videos mit Explainpitch:

Wenn Sie nach einem vertrauenswürdigen Partner für Ihre Videoproduktion suchen, ist Explainpitch die richtige Wahl. Mit einem strukturierten Ansatz und einem Team von Experten bietet Explainpitch alles, was Sie für ein erfolgreiches Video benötigen.

Phase 1 – Idee-Konzept-Szenario: Jedes großartige Video beginnt mit einer großartigen Idee. Bei Explainpitch nehmen wir uns die Zeit, Ihre Vision zu verstehen und sie in ein überzeugendes Konzept zu verwandeln.

Phase 2 – Design Vorschau: Bevor wir mit der Produktion beginnen, erhalten Sie eine Vorschau Ihres Videos. Dies stellt sicher, dass Sie vollständig zufrieden sind und gibt Ihnen die Möglichkeit, Feedback zu geben.

Phase 3 – Design Animation: Mit modernsten Animationstechniken bringt Explainpitch Ihre Botschaft zum Leben. Das Ergebnis ist ein ansprechendes, informatives und überzeugendes Video.

Bei Explainpitch helfen wir Unternehmen, ihre Werbebotschaft durch hochwertige Videos und Werbekonzepte zu erzählen. Als Experten in der Videoproduktion wissen wir, wie wichtig es ist, die richtige Botschaft auf die richtige Weise zu vermitteln. Lassen Sie uns Ihnen helfen, Ihre Geschichte zu erzählen.

Die Vorteile eines professionellen Videos für das Unternehmen

  • Kundenbindung: Ein professionell produziertes Video kann die Aufmerksamkeit der Zuschauer länger halten und eine stärkere emotionale Verbindung zum Produkt oder zur Dienstleistung herstellen.
  • Konversion: Die Qualität und Professionalität eines Videos kann den Unterschied ausmachen, ob ein potenzieller Kunde zu einem zahlenden Kunden wird oder nicht.
  • Markenimage: Ein hochwertiges Video kann das Image eines Unternehmens stärken und es von der Konkurrenz abheben.

Fazit

In einer Welt, die von visuellen Inhalten dominiert wird, sind Erklärvideos ein Schlüsselinstrument, um Markenbotschaften effektiv zu kommunizieren. Ob durch DIY oder professionelle Produktion, das richtige Video kann die Sichtbarkeit erhöhen, das Engagement steigern und letztlich den Umsatz fördern. Unternehmen, die in qualitativ hochwertige Videoproduktion investieren, setzen sich in einem wettbewerbsintensiven Markt durch und schaffen es, ihre Zielgruppe nachhaltig zu beeindrucken.

Über den Autor
Valerii Petrianyk
Product owner
v.petrianyk@linvelo.com
Diesen Artikel teilen:
Mehr Artikel

Hol dir jetzt dein Erklärvideo mit Vertriebsfokus

Hol dir jetzt dein Erklärvideo mit Vertriebsfokus

first consultation arow 1