fbpx

Steigerung der Markenbekanntheit durch attraktive 2D-Erklärvideo-Kampagnen

8. September 2023
6 min lesen
Steigerung der Markenbekanntheit durch attraktive 2D-Erklärvideo-Kampagnen

Die komplexe Beziehung zwischen Markenbekanntheit und 2D-Erklärvideos

Markenbekanntheit ist das Ausmaß, in dem Konsumenten mit den Produkten, Dienstleistungen oder Eigenschaften eines Unternehmens vertraut sind. Im gesättigten digitalen Markt ist der Aufbau und die Pflege der Markenbekanntheit von größter Bedeutung. Ein Instrument, das sich als besonders effektiv zur Steigerung der Markenbekanntheit erwiesen hat, sind 2D-Erklärvideos – kurze, ansprechende Videos, die das Produkt, die Dienstleistung oder die Werte eines Unternehmens erklären.

Die Logik dahinter: Warum 2D-Erklärvideos die Markenbekanntheit steigern

Im Informationszeitalter werden Verbraucher mit einer Vielzahl von Botschaften unterschiedlicher Marken bombardiert. In diesem Lärm können 2D-Erklärvideos Ihrer Marke helfen, sich abzuheben. Sie können Ihr Publikum mit fesselnden Bildern und einer klaren, fesselnden Erzählung fesseln, einen bleibenden Eindruck hinterlassen und die Markenbekanntheit steigern.

Der Beweis im Pudding: Fallstudien zu 2D-Erklärvideo-Kampagnen

Um die Wirkung von 2D-Erklärvideos beim Aufbau von Markenbekanntheit besser zu verstehen, werfen Sie einen Blick auf diese Beispiele aus der Praxis:

 

Fallbeispiel 1: Das Erklärvideo von Dropbox

Dropbox nutzte in seiner Anfangszeit ein einfaches 2D-Erklärvideo, um seinen damals neuen Cloud-Speicherdienst zu beschreiben. Dieses Video trug wesentlich dazu bei, die Bekanntheit von Dropbox zu steigern und das komplexe Angebot zu vereinfachen.

 

Fallbeispiel 2: Das virale Video von Dollar Shave Club

Das witzige und skurrile 2D-Erklärvideo von Dollar Shave Club eroberte das Internet im Sturm, wurde millionenfach angeklickt und steigerte die Sichtbarkeit und Bekanntheit der Marke erheblich.

Gestalten Sie Ihre eigene erfolgreiche 2D-Erklärvideo-Kampagne

Um das Potenzial von 2D-Erklärvideos zur Steigerung der Markenbekanntheit zu maximieren, befolgen Sie die folgenden Schritte:

 

Schritt 1: Die Zielgruppe verstehen

Ihr Erklärvideo soll Ihre Zielgruppe ansprechen. Um dies zu erreichen, müssen Sie ihre Vorlieben, Bedürfnisse und Probleme genau verstehen.

 

Schritt 2: Ein kreatives und fesselndes Drehbuch entwickeln

Das Drehbuch ist die Grundlage für Ihr Erklärvideo. Es sollte die Aufmerksamkeit des Zuschauers fesseln, Ihre Botschaft kurz und prägnant vermitteln und die einzigartige Stimme Ihrer Marke widerspiegeln.

 

Schritt 3: Passen Sie das Bildmaterial Ihrer Markenidentität an

Das Bildmaterial in Ihrem Erklärvideo sollte Ihre Markenidentität widerspiegeln und Ihre Zielgruppe ansprechen. Dazu gehören Ihre Markenfarben, Schriftarten, Stil und Tonalität.

 

Schritt 4: Verbreiten Sie Ihr Video effektiv

Um die Sichtbarkeit Ihres Erklärvideos zu maximieren, sollten Sie es über mehrere Kanäle verbreiten, z. B. über Ihre Website, Social-Media-Plattformen, E-Mail-Newsletter und Online-Werbekampagnen.

 

Schritt 5: Performance überwachen und optimieren

Überwachen Sie mithilfe von Analysetools, wie Ihr Video in Bezug auf Reichweite, Engagement und Konversionen abschneidet. Nutzen Sie diese Daten, um Ihr Video und seine Verbreitung zu optimieren und so bessere Ergebnisse zu erzielen.

 

Fazit: Einsatz von 2D-Erklärvideos zur Steigerung der Markenbekanntheit

2D-Erklärvideos sind ein leistungsstarkes Instrument zum Aufbau von Markenbewusstsein. Sie können Ihr Publikum ansprechen, Ihre Botschaft effektiv vermitteln und einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wenn Sie die hier beschriebenen Schritte befolgen, können Sie das Potenzial von 2D-Erklärvideos nutzen, um die Sichtbarkeit und den Wiedererkennungswert Ihrer Marke auf dem hart umkämpften digitalen Markt zu steigern.

Über den Autor
Valerii Petrianyk
Product owner
v.petrianyk@linvelo.com
Diesen Artikel teilen:
Mehr Artikel

Hol dir jetzt dein Erklärvideo mit Vertriebsfokus

Hol dir jetzt dein Erklärvideo mit Vertriebsfokus

first consultation arow 1